21. Dezember 2016

Die HerzPiraten weiter an der Seite des „Kinderlotse e.V.“

Bereits im letzten Jahr haben wir euch vom Kinderlotse e.V. (http://www.kinderlotse.org/) erzählt. Wir haben mit den HerzPiraten geholfen die neue Kinderherzschwester für das Jahr 2016 zu finanzieren. Sie  kümmert sich ganz speziell um Herzkinder und geht in die Familien um dort vor Ort zu helfen, wenn die Eltern mit ihren Herzchen nach Hause entlassen werden. Eine ganz tolle, wichtige Sache!

Heute war Nova bei den Kinderlotsen zu Gast um die schöne Nachricht zu überbringen, dass die HerzPiraten auch in 2017 für das Gehalt der so wichtigen Kinderherzschwester aufkommen werden. Wir freuen uns euch weiter unterstützen zu können!!