10. August 2015

Alster Magazin – HerzPiraten erobern die Alster – 10.8.2015

HerzPiraten erobern die Alster

Am Sonnabend haben Schauspielerin und Moderatorin Nova Meierhenrich und Segler und angehender Arzt Malte Kamrath 12 Kindern einen unvergesslichen Tag bereitet. Die zwei engagierten Segelfans veranstalteten nämlich zum dritten Mal ihre Herzpiraten-Regatta. Hintergrund der Veranstaltung ist es, Kindern mit Herzproblemen Erlebnisse zu schenken, die sie von den oftmals langen Krankenhausaufenthalten ablenken. Im Vordergrund steht dabei das Segeln. Denn Segeln ist eine Sportart, die sich sehr gut für Kinder mit Herzproblemen eignet, da sowohl eine aktive, also auch eine passive Zeit bei dieser Sportart besteht.
Mit drei sportlichen J 22er Keilbooten starteten die 12 Kinder ihre Tour, auf der sie von den erfahrenen Seglern Malte Kamrath, Florian Spalteholz und dem Geschäftsführer des Norddeutschen Regatta Vereins Klaus Lahme begleitet worden sind. Nach dem Segeln gab es noch ein Grillfest, eine Segler-Siegerehrung und den Newcomer „Benne“ als Überraschungs-Live-Act.
Die zweite Überraschung war die Spendensumme in Höhe von 7000 Euro, die der gemeinnützige Verein „HerzPiraten“ für die Kinderkardiologie des Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf gesammelt hat.

Ein voller Erfolg für alle Beteiligten!

(c) Marco J. Drews